Kompetenzfeld Maschinenelemente und -systeme

Die Optimierung von Maschinenelementen und die Entwicklung komplexer technischer Systeme sind eine wesentliche Forschungs- und Entwicklungstätigkeit und sind zum Erreichen von Spitzenleistungen in allen technischen Systemen unentbehrlich. Die Kompetenzen umfassen alle relevanten Fachgebiete der Antriebstechnik, wie beispielsweise Gleitlager, Wälzlager, Stirnradgetriebe, Kegelrad- und Schneckengetriebe, Schmierstoffe, Kupplungen, Synchronisierungen, Dichtungen, Antriebsstränge, Kettengetriebe und sowie kompletter mechatronischer Systeme, z.B. Maschinen, Geräte und Fahrzeuge.

Prof. Dr.-Ing. Karsten Stahl (Sprecher für Maschinenelemente und -systeme)

Prof. Dr.-Ing. Karsten Stahl

Lehrstuhl für Maschinenelemente und Forschungsstelle
für Zahnräder und Getriebebau (FZG)
Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching bei München
E-Mail: stahl(at)fzg.mw.tum.de
Telefon: +49 (0) 89 | 289-15805
Telefax: +49 (0) 89 | 289-15808
Website: http://www.fzg.mw.tum.de