WiGeP Kompetenz Netzwerk

Ein konzertierter Zugang zu den Leistungen der WiGeP

Die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft bietet sich immer dann an, wenn Neuland zu betreten ist, wenn anspruchsvolle Aufgabenstellungen in der Produktentwicklung neue Lösungen erfordern, wenn das gewohnte Denken an seine Grenzen stößt, wenn neue Impulse gefragt sind. Die Kooperationsmöglichkeiten sind vielfältig; sie reichen von studentischen Arbeiten bis zum umfassenden Verbundprojekt.

Verbundprojekte:

Im Regelfall bearbeitet ein Konsortium aus Unternehmen und Hochschulinstituten ein großes Projekt, das auf einer vorwettbewerblichen Zusammenarbeit der Unternehmen beruht und von der öffentlichen Hand gefördert wird.

Drittmittelprojekte:

Unternehmen und Hochschulinstitut definieren ein anspruchsvolles Forschungsprojekt, das von wissenschaftlichen Mitarbeitern bzw. Mitarbeiterinnen bearbeitet wird, die das Unternehmen finanziert.

Promotionsstipendien:

Im Rahmen einer Promotion ist eine Dissertation zu erstellen, die einen deutlich über den Stand der Technik hinausgehenden Erkenntnisgewinn bringt und auf einer originären selbstständig erbrachten Leistung des Doktoranden bzw. der Doktorandin beruht. Entsprechende herausfordernde Aufgabenstellungen ergeben sich häufig aus dem Dialog von Unternehmen und Hochschulen. In vielen Fällen bietet sich zur intensiven Bearbeitung einer derartigen Aufgabenstellung ein Promotionsstipendium an.

Studentische Arbeiten:

Im Rahmen von Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten bearbeiten Studierende über einen Zeitraumvon einigen Monaten intensiv eine anspruchsvolle Aufgabenstellung aus einem Unternehmen.

Projektseminare:

Eine Gruppe von Studierenden und ggf. einige wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bearbeiten über mehrere Monate ein Produktinnovationsprojekt mit dem Ziel, für die Geschäftsleitung des Unternehmens wesentliche Vorlagen für wichtige Entscheidungen, wie z.B. der Einstieg in neue Geschäftsfelder, zu erarbeiten. Derartige Vorlagen sind in der Regel: Markt- und Wettbewerbsanalysen, Produktkonzeptionen, Konzepte der Wertschöpfungsketten und Businesspläne.

 

 

Unsere Partner

Loading